Projektmanagement Beratung Training Zertifizierung Software
 
Tiba Managementberatung GmbH
Projektmanagement Beratung Training Zertifizierung Software
 
 
 
 
Projektmanagement Beratung Training Software
 

Ausgabe 2/09

November/Dezember

» Tiba PM-Tag 2010

» Ein Jahr später
Projektmanagement und
Wirtschaftkrise

» Projekte performance-
orientiert führen

» Nachhaltige
PM-Etablierung
bei E.ON Kernkraft

» PM-Kompetenz gezielt
stärken
Das Qualifizierungs
programm von Rentschler
Biotechnologie

» Projektmanagement
Beyond any Standard

» Tiba verstärkt
Investitionen auf dem
US Markt

» Who is Who

» Tiba Kunden

» Goldene Beraterregeln
Regel 1: Kläre deinen
Auftrag!


 

Tiba Academy
Offene Seminare

Projektmanagement
Level D (GPM/IPMA - 5 Tage)

Basislehrgang IPMA Level D Projektmanagement-
Fachmann/-frau (GPM)

19.01.2010 München

Startveranstaltung

09. – 11.03.2010 München

Intensivtraining

» Anmeldung

PMP®
Zertifizierungs-Lehrgang (5 Tage)

08. - 12.02.2010 München

08. - 12.03.2010 Düsseldorf

» Anmeldung

Projektmanagement
Intensivseminar (5 Tage)

» Methoden und Instrumente des modernen Projektmanagements
und » Führen in Projekten

15. - 19.02.2010 Frankfurt

12. - 16.04.2010 München

03. - 07.05.2010 Stuttgart

» Anmeldung

Projektmanagement
Beyond any Standard (14 Tage)

Berufsbegleitende Weiterbildung in Change Management, Führung und Innovation für Projektmanager mit Erfahrung

Darmstadt

Start 08.02.2010

Ende 14.09.2010

» Anmeldung

Projektmanager Banking & Finance (8 Tage)
Zertifikatskurs

Frankfurt

14. - 16.04.2010 Modul 1

17. - 19.05.2010 Modul 2

17. - 18.06.2010 Modul 3

» Anmeldung

 

Die nächste Ausgabe des
Tiba Magazins erscheint im
Januar 2010

 
Tiba PM Tag

Sehr geehrte Damen und Herren,

GFTBNach dem historischen Stimmungstief keimt in der Weltwirtschaft wieder Hoffnung auf. Der ifo-Index meldet zum zweiten Mal in Folge ein verbessertes Weltwirtschaftsklima, die Milliardenspritzen der Notenbanken scheinen ebenso zu greifen, wie die weltweit geschnürten Konjunkturpakete. Finanzierungen sitzen wieder lockerer, in Schwellenländern werden Großprojekte losgetreten und der durch Investitionszurückhaltung der letzten Jahre bedingte Projektstau bricht langsam aber sicher auf. Zuversichtlich stimmt auch, dass im Vergleich zur letzten Konjunkturkrise durch die Unternehmen nicht pauschal am Projektmanagement der Rotstift angesetzt wurde. Schlüsselprojekte wurden nicht mehr aus Sparwut "on hold" gesetzt, man war in der Krise bereit, weiterhin in strategisch wichtige Projekte zu investieren.
Ich bin froh, dass wir von Tiba mit unseren Prognosen zum Jahresanfang richtig lagen und entsprechend in Produkte, Services und Personal investiert haben, auch in den Ausbau unseres USA-Geschäftes. Vor diesem Hintergrund werden wir 2009 als umsatzstärkstes Jahr in unserer Firmengeschichte abschließen. Ich freue mich, dass uns dies gelungen ist.

Ich wünsche Ihnen einen positiven Jahresausklang und viel Spaß beim Lesen unserer zweiten Ausgabe!

Ihr
Till H. Balser
Geschäftsführer

Tiba PM-Tag 2010

Projektmanagement als Impulsgeber im Wandel

Wer im Projektgeschäft tätig ist, weiß um die wachsende Bedeutung von Best Practice-Sharing und branchen- übergreifendem Denken. Gezieltes Net- working ist hier die Devise. Deshalb haben wir exklusiv für unsere Kunden den Tiba PM-Tag ins Leben gerufen - eine mittlerweile fest etablierte Plattform zum intensiven, aktiven Austausch mit Projekt-

Tiba PM Tag

management-Experten und Top-Managern der Wirtschaft aus unterschiedlichen Branchen und Funktionen. Am 26. Februar 2010 ist es in München wieder so weit: sechs Top- Referenten und zwei Gastredner liefern den Teilnehmern wichtige Impulse, erfolgreiche Lösungsansätze und aktuelle Trends im Projektmanagement.

» hier weiterlesen

Ein Jahr später

Projektmanagement und Wirtschaftkrise

Ein Rückblick von Till H. Balser angesichts des verbesserten Weltwirtschaftsklimas.

» hier weiterlesen

Projekte performance-orientiert führen

In Zeiten der Krise achten Unter-
nehmen neben der Strategiekonformität vermehrt auf Kosten und Rentabilität im Projektmanagement und stellen ihre Projekte auf den Prüfstand. Die Frage nach effektiver Führung in Projekten und ihrer Messbarkeit steht mehr denn je im Vordergrund. Das PM-Führungs-
kräfte-Audit mit dem integrierten Tiba Skill-Check als ganzheitlicher Bewertungsansatz erfolgreicher Projektführung bietet hierauf konkrete Antworten. » hier weiterlesen

Nachhaltige PM-Etablierung bei E.ON Kernkraft

Die ganzheitliche Etablierung von Projektmanagement kann weder aus dem Stegreif noch mit einem "Big Bang" erfolgen, da es sich um einen umfangreichen Change Prozess handelt. Diese tiefgreifenden Veränderungen können von einem Unternehmen nicht auf einen Schlag bewältigt werden. Es bedarf Zeit für die Konzeptphase, vor allem aber Zeit, um das Projektmanagement fest in die bestehenden Geschäftsprozesse, in die Organisation und in die IT zu integrieren. Auf diesem Weg begleitete die Tiba die E.ON Kernkraft. » hier weiterlesen

Analyseergebnisse nach der Interviewphase im PM-Check

Projektmanagement Beyond any Standard

Diese berufsbegleitende Weiterbildung für innovative Führungsstrategien in der Projektarbeit stärkt nicht nur die Führungskompetenz, sondern schärft die Wahrnehmung für komplexe soziale Dynamiken im Projekt und seinem Umfeld. Mit Methoden und Instrumenten zur Gestaltung einer leistungsorientierten Zusammenarbeit ausgestattet, sind die Teilnehmer künfitg auch auf komplexe, unerwartete Projektsituationen vorbereitet. » hier weiterlesen

Tiba verstärkt Investitionen auf dem US Markt

Auch wenn die Anzeichen eines sich erholenden US-Marktes noch gering sind, wird die Tiba Managementbe-
ratung ihre Präsenz in den USA konsequent weiter ausbauen. Seit Anfang des Jahres ist das Unter-
nehmen mit einer Dependance auf dem nordamerikanischen Markt vertreten und hat bereits im Projekt-
management-Trainingsbereich Fuß gefasst - ein wichtiger Meilenstein in der Internationalisierung der Tiba Management- beratung. » hier weiterlesen

Who is Who


Lernen Sie uns näher kennen! In dieser Rubrik stellen wir Ihnen immer wieder Berater, Trainer und Projektleiter, aber auch Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus unserer Münchner Zentrale vor. Mittlerweile gehören über 80 Feste und Freie zum Tiba-Pool. » hier weiterlesen

Das Qualifizierungsprogramm von Rentschler Biotechnologie

Das Qualifizierungsprogramm von Rentschler Biotechnologie

Oft verfügen Unternehmen, die die Kompetenz ihrer Mitarbeiter in Projektmanagement optimieren möchten, bereits über Methodentrainings oder unternehmensspezifische Standards. In diesen Fällen stimmt die Tiba mit dem Kunden ergänzende und zum Projektmanagement passende Themenfelder ab und führt individuell auf den Kunden angepasste Trainings durch - mit einem unmittelbaren Mehrwert für die Teilnehmer. » hier weiterlesen

Tiba Kunden

Zu unseren Kunden zählen international und national tätige Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, darunter unter anderem:
Alcatel-Lucent AG, BayWa AG, EnBW Akademie, HDI-Gerling Sach Serviceholding AG, Volkwagen AG
» zur Referenzliste 2008/2009

Goldene Beraterregeln

Goldenen Beraterregeln
Regel 1: Kläre deinen Auftrag!
» hier weiterlesen


Als Webseite anzeigen | Tiba Magazin abbestellen | Tiba Magazin weiterempfehlen | Kontakt | Adressänderung

Impressum:
Redaktion: Margot Piasecka, redaktion@tiba.de, Telefon: +49 (89) 89 31 61-66
Tiba Managementberatung GmbH, Elsenheimerstraße 47a, 80687 München

Geschäftsführer: Till H. Balser
Amtsgericht München, HRB 865 82,Umsatzsteuer ID: DE128247517, http://www.tiba.de, http://www.tiba-academy.com