Projektmanagement Beratung Training Zertifizierung Software
 
Tiba Managementberatung GmbH
Projektmanagement Beratung Training Zertifizierung Software
 
 
 
 

Tiba Magazin

Ausgabe 3/2011

November

» Vorausschauendes Handeln
statt kopfloser Budgetplanung

» Den Wettlauf mit der Zeit
gewinnen

» Geschäftsprozesse und skill-
basierte Ressourcenplanung mit
IT-Unterstützung

» Projektleiter als kritische
Sparringpartner des Top-
Managements

» Tiba als Hauptsponsor auf Europas größtem PM-
Fachkongress

» Projektorientierte Unter-
nehmensstruktur für mehr Erfolg

» Key success factors for the
productive roll-out of a Project
Management Qualification
Program

» Ein Chaos-Projekt

» Tiba PM-Tag 2012 am
25./26. Januar 2012 in München

 

Offene Seminare

Die offenen Seminare führen wir über die Heidelberg School of Applied Project Management - ein Unternehmen der Tiba und des ASB e.V. durch. Weitere Informationen finden Sie unter www.tibazert.de sowie www.heidelberg-school.de

Heidelberg School

Professional Project Manager (PMP)®
Qualifizierungslehrgang (5 Tage) für die Zulassung zur Prüfung

20. - 24.02.2012 Heidelberg
12. - 16.03.2012 Heidelberg

» Anmeldung

Zertifizierter Projektmanagement -Fachmann/Fachfrau
GPM-IPMA Level D

28.02.2012 Heidelberg
27. - 30.03.2012 Heidelberg
20.04.2012 Prüfung

» Anmeldung

PRINCE2® eLearning-Kurse

Vorbereitung auf das PRINCE2® Foundation & Practitioner-Exam

» Anmeldung

Die PRINCE2® Kurse werden von Tiba durchgeführt, einem Affiliate Partner der Metier Academy S.A.

Grundlagenseminar Projektmanagement
Projektmanagement Basisseminar (2 Tage)

21.11.-22.11.2011
16.01.-17.01.2012
19.03.-20.03.2012
Heidelberg

» Anmeldung

Projektmanager
Projektmanagement Basisseminar (2 Tage) und Aufbaukurs zu "Menschen in Projekten". (2 Tage)

16.01.-19.01.2012
19.03.-22.03.2012
Heidelberg

» Anmeldung

Zertifizierungs-Lehrgang zum Projektmanager mit TÜVRheinland® geprüfter Qualifikation
Qualifizierungslehrgang "Grundlagenseminar Projektmanagement" und "Projektmanager" mit abschließender Zertifizierung

16.01.-20.01.2012
19.03.-23.03.2012
Heidelberg

» Anmeldung

» Kontaktformular

Unser Service für Sie
» Das komplette Tiba Magazin (Ausgabe 3/2011) als Download
(zip-Datei, ca. 1,2 MB)

Liebe Leserinnen und Leser!

GFTBProjekte entwickeln ihre eigene Dynamik. Als Projektmanager versuchen wir, diese Dynamik in unserem Sinn zu steuern und den Projekten eine Struktur zu geben, mit denen wir die gesetzten Ziele in der vorgesehenen Zeit erreichen können. Unterstützt werden wir von Projektmanagement-Methoden und -Tools. Doch was passiert, wenn es in einem Projekt einen Projektmanager gibt, der aufgrund seiner Erfahrungen den Anforderungen nicht gewachsen ist? Wenn die Grundregeln des Projektmanagements schlicht missachtet werden? Ich kann es Ihnen verraten: Es herrscht Chaos. Erfahren habe ich dies am eigenen Leib, anhand eines - vermeintlich - ganz einfachen Umzugsprojektes. Die Wochen, die ich mit diesem Projekt verbracht habe, waren spannend und lehrreich zugleich. Ich habe Erfahrungen gemacht, die ich zuvor für undenkbar hielt. Was genau passiert ist - und wie man dieses Chaos hätte verhindern können - lesen Sie in dieser Ausgabe des Tiba Magazins.

Dass es auch anders geht, zeigen die weiteren Berichte dieser Ausgabe. Freuen Sie sich auf Best Practice Berichte mit spannenden Einblicken in z.B. ein äußerst zeitkritisches Projekt mit sich ständig ändernden Anforderungen, die erfolgreiche Umsetzung umfangreicher Individualisierungen einer Projektmanagement-Software oder zur Rolle des Projektleiters als kritischer Sparringpartner des Top Managements, um nur einige zu nennen. Aufmerksam machen möchte ich Sie auf den kommenden Tiba PM-Tag in München, zu dem ich Sie herzlich einlade. Mehr über das Programm dieser branchen- und funktionsübergreifenden Fachveranstaltung erfahren Sie in diesem Magazin. Weiterhin geben wir einen Rückblick auf das PM Forum der GPM, bei dem wir erstmalig als Hauptsponsor aufgetreten sind. Last but not least wagen wir zudem den Blick in die Glaskugel: Was erwartet uns 2012? Wie können wir uns auf die kommenden wirtschaftlichen Herausforderungen vorbereiten?

Ich hoffe, dass Deutschland und Europa ebenso wie jeder Einzelne von uns gestärkt aus der aktuellen Finanzkrise herausgehen.

In diesem Sinn wünsche Ihnen einen erfolgreichen Jahresausklang, etwas Muße und Ruhe in der bevorstehenden Adventzeit sowie eine spannende Lektüre.

Bleiben Sie uns verbunden.

Ihr
Till H. Balser
Geschäftsführer

Vorausschauendes Handeln statt kopfloser Budgetplanung

Vorausschauendes HandelnDie kommenden Monate werden zu einer Herausforderung für die Realwirtschaft. Wer als Unternehmer handelt wie gegenwärtig das "Krisenmanagement" in der Politik, wird kaum Spielraum für notwendige antizyklische Investitionen haben. Rechtzeitig vorbeugen heißt die Devise: Mit dem Tiba-Ansatz zu Project Performance Improvement lässt sich das Gesamtprojektportfolio eines Unternehmens analysieren und der Wertschöpfungsbeitrag der einzelnen Projekte bestimmen. » hier weiterlesen


Den Wettlauf mit der Zeit gewinnen

Eine um 30 Prozent verkürzte Projektlaufzeit, ein vorgezogener Liefertermin und sich parallel ändernde Projektanforderungen stellen das Team vor eine große Herausforderung. Dank hoher Flexibilität sowie der konsequente Projektplanung und -verfolgung wird das Projekt erfolgreich zum vereinbarten Zeitpunkt abgeschlossen.

Den Wettlauf mit der Zeit gewinnen
» hier weiterlesen

 

Geschäftsprozesse und skill-basierte Ressourcenplanung mit IT-Unterstützung

eschäftsprozesse

Die Anforderungen an die PM-Software sind hoch: Neben den Grund-
funktionen für alle wesentlichen Aspekte des Projekt- und Ressourcen-
managements sowie der Projekt-
portfoliosteuerung soll eine durch-
gehende skill-basierte Ressourcen-
planung ermöglicht werden. Die Lösung: Umfangreiche Anpassungen der PM-Software Planisware 5, die sämtliche individuellen PM-Prozesse berücksichtigen. » hier weiterlesen


Projektleiter als kritische Sparringpartner des Top-Managements

Projektleiter als kritische Sparringpartner des Top-ManagementsMethoden- und Fachkompetenz sind wichtig, um Projekte erfolgreich zum Abschluss zu führen. Doch das allein reicht nicht aus. Um ihre Projekte auch gegen Tagesinteressen erfolgreich zum Abschluss zu bringen, müssen sich Projektmanager auch als Sparringpartner des Managements verstehen. » hier weiterlesen


Tiba als Hauptsponsor auf Europas größtem PM-Fach-
kongress

Erstmalig hat sich Tiba - neben u.a. Microsoft und Siemens - als Hauptsponsor des PM Forums der Deutschen Gesellschaft für PM e.V. (GPM) engagiert. Mit dieser Präsenz auf Europas größtem PM-Fachkongress unterstreicht Tiba ihre führende Marktposition.
Tiba als Hauptsponsor auf Europas größtem PM-Fachkongress

» hier weiterlesen

Key success factors for the productive roll-out of a Project Management Qualification Program

As the projects around the world become larger and more complex, an effective roll-out of a standardized project management qualification program curriculum becomes more and more crucial, particularly if these programs have to be rolled-out in different languages and if various types of learning like eLearning, virtual classroom and workshops are involved. In the following, we describe the most important success factors we recommend to be taken into account when implementing a larger globally focused qualification program.

» hier weiterlesen

 


Projektorientierte Unternehmensstruktur für mehr Erfolg

Projektorientierte UnternehmensstrukturDie Jetter AG hat das Segment der Mobilen Automation strategisch erweitert. Dies wirkt sich auch auf die Projekte aus: Sie werden zunehmend komplexer und haben eine höhere Abhängigkeit von anderen Projekten. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, etabliert das Unternehmen eine noch stärker projektorientierte Unternehmensstruktur. » hier weiterlesen


Ein Chaos-Projekt

Selbst erfahrene Projektmanager stoßen an ihre Grenzen, wenn sie private Projekte nicht mit beruflicher Professionalität vorantreiben und sich zudem von Beteiligten wider besseren Wissens für deren Ziele einspannen lassen. Ein Erfahrungsbericht.

» hier weiterlesen

 

Tiba PM-Tag 2012 am 25./26. Januar 2012 in München

Tiba PM-Tag
Mit namhaften Referenten und einer vielfältigen Themenagenda veranstaltet Tiba am 25. und 26. Januar 2012 den bekannten PM-Tag. An zwei Tagen werden - im Vier Jahreszeiten Hotel Kempinski - Praktiker des professionellen Projektmanagements erwartet: hier versammelt sich die branchen- und fachübergreifende PM-Elite des Projektmanagements aus dem gesamten deutschsprachigen Raum.
» hier weiterlesen

 


Als Webseite anzeigen | Tiba Magazin abbestellen | Tiba Magazin weiterempfehlen | Kontakt | Adressänderung

Impressum:
Redaktion: Margot Piasecka, redaktion@tiba.de, Telefon: +49 (89) 89 31 61-66
Tiba Managementberatung GmbH, Elsenheimerstraße 47a, 80687 München

Geschäftsführer: Till H. Balser
Amtsgericht München, HRB 865 82,Umsatzsteuer ID: DE128247517, http://www.tiba.de